Samsung Galaxy A10 technische daten, test, review

Samsung Galaxy A10 technische daten, test, review
Samsung Galaxy A10 - Bilder Samsung Galaxy A10 - Bilder Samsung Galaxy A10 - Bilder Samsung Galaxy A10 - Bilder Samsung Galaxy A10 - Bilder

Samsung Galaxy A10 ist ein handy aus dem 2019 Jahr ist wiegt 168 Gramm und Abmessungen von 155.6 x 75.6 x 7.9 mm. Es hat einen Bildschirm von 6.2 Zoll, Kamera 13 MP und Speicher 32 GB, 2 GB RAM. Sein Prozessor ist Octa-core (2x1.6 GHz & 6x1.35 GHz)
Für detaillierte technische daten überprüfen Sie die datenblatt, video test, Meinungen and vergleich.

Smartphone vergleichen

Datenblatt

Display
Displaytechnologie IPS LCD
Touchscreen typen Ja, kapazitive
Anzahl Farben 16M
Display größe 6.2 Zoll
Bildschirmbereich 95.9 cm2
Format 19:9 (Höhe:Breite)
Bildschirm / Körper-Verhältnis81.6%
Display Auflösung 720 x 1520 px
Pixeldichte 271 PPI
Kamera und Video
Hauptkamera, rückseite 13 MP, Einzelne Kamera
Spezifikationen
-13 MP, f/1.9, 28mm (Weitwinkel), AF
Funktionen LED Blitz, Panorama, HDR
Videoaufnahme 1080p@30fps
Selfie-Kamera, Front 5 MP, Einzelne Kamera
Spezifikationen -5 MP, f/2.0
Funktionen LED Blitz
Hardware
Betriebssystem (OS) Android 9.0 (Pie)
Chipset - Exynos 7884 Octa
Prozessor CPU
- 8-core (2x1.6 GHz + 6x1.35 GHz)
Grafikprozessor GPU - Mali-G71 MP2
Externer Speicher microSD, bis zu 512 GB (dedizierter Steckplatz)
Interner Speicher 32 GB, 2 GB RAM
AnTuTu 8 Punktzahl107182
AnTuTu 7 Punktzahl88562
GeekBench 4 Single Core832
GeekBench 4 Multi-Core3019
Allgemeine technische daten
Marktstart 2019, februari
Abmessungen (HxBxT) 155.6 Х 75.6 Х 7.9 mm
Gewicht 168 g
Gehäusematerial Glas vorn, Kunststoffkörper
Farben Blue, Black, Red
Akku 3400 mAh,  Nicht austauschbarer, Li-Ion
Lebensdauer der Batterie
Sprechdauer - Bis zu 21 Std. (3G)
Audio­wiedergabe - Bis zu 72 Std.
Ungefährer Preis 120 EUR
Kommunikation und Konnektivität
SIM-Karte Einzel-SIM (Nano-SIM)Dual SIM (Nano-SIM, Dual-Standby-Modus)
Mobilfunknetz GSM / HSPA / LTE
Alle Netzwerkfrequenzen anzeigen:
Geschwindigkeit HSPA 42.2/5.76 Mbps, LTE Cat4 150/50 Mbps
GPRS Ja
Edge Ja
Wi-Fi Wi-Fi 802.11 b/g/n, Wi-Fi Direct, hotspot
GPS Ja, mit A-GPS, GLONASS, GALILEO, BDS
NFC Nein
USB microUSB 2.0
Bluetooth 5.0, A2DP, LE
Schädliche Bestrahlung
SAR - 0.19 W/kg (Kapitel) 1.20 W/kg (Körper)
SAR EU - 0.32 W/kg (Kapitel)     1.09 W/kg (Körper)    
Musik und Audio
Radio FM Radio
Kopfhöreranschluss Ja
Andere Audio-Extras
- Aktive Geräuschunterdrückung mit speziellem Mikrofon
Weitere Funktionen
- Sensoren - Beschleunigungssensor, Näherungssensor
- Versionen: SM-A105F/DS (Global)

Samsung Galaxy A10 Video test - anklicken um abzuspielen




Samsung Galaxy A10 Review

Eine der merkwürdigen Neuheiten in der Galaxy A-Serie im Jahr 2019 ist Samsung Galaxy A10. Um den Preis des Modells zu senken, hat der Hersteller einige Einschränkungen hinsichtlich der Merkmale vorgenommen, die sich jedoch nicht auf das Design auswirkten. Das Gerät ist im Stil anderer Modelle der A-Serie. Werfen wir einen Blick darauf, was es tatsächlich bietet.

Design

Die Vorderseite von Samsung Galaxy A10 ist fast wie die bereits bekannten Modelle A20, A30 und A40. Für Anhänger der Serie kann es als Vorteil angesehen werden. Fast die gesamte Frontplatte ist mit einem 6,2-Zoll-Display mit kleinen Einfassungen an den Seiten und oben belegt. Die Position der Frontkamera hat der Hersteller anhand eines tropfenförmigen Schlitzes festgelegt. Unmittelbar darüber befindet sich der Lautsprecher.

Auf der rechten Seite des Geräts befinden sich die Tasten zum Einstellen der Lautstärke und zum Ein- und Ausschalten. Links befindet sich ein Steckplatz für 2 SIM-Karten und eine Speicherkarte. An der Unterseite des Geräts befinden sich eine 3,5-mm-Audiobuchse, ein Micro-USB-Anschluss und ein Mikrofon.

Auf der Rückseite des Galaxy A10 können Sie feststellen, dass es ein Vertreter der Budgetklasse ist. Dies ist nicht an dem bescheidenen Kameramodul zu erkennen, das leicht über das Panel hinausragt, sondern an dem Schlitz in der Hauptsäule, der sich in der unteren linken Ecke befindet. Die Rückseite besteht aus dünnem, glänzendem Kunststoff und ist leicht zu zerkratzen. Wir empfehlen die Verwendung einer Schutzhülle.

Samsung Galaxy A10 ist in drei Farblösungen auf dem Markt erhältlich: schwarz, blau und rot.

Es ist auch zu beachten, dass dieses Modell keinen Fingerabdruckscanner bietet und durch ein einfaches digitales Passwort, eine Zeichnung oder einen Gesichtsscanner geschützt werden kann. Letzteres funktioniert relativ schnell. Für diese Geräteklasse ist das Ergebnis würdig.

Display

Das Samsung Galaxy A10 bietet, wie bereits erwähnt, ein 6,2-Zoll-IPS-Display mit einer Auflösung von 1520 x 720 Pixel (HD +). Es ist mit Schutzglas Corning Gorilla Glass 3 ausgestattet. Wenn Sie das Display sehr nah an Ihre Augen bringen, werden Sie feststellen, dass es kleine Probleme mit der Reinheit des Bildes gibt. Im täglichen Gebrauch wird dieser Nachteil jedoch nicht bemerkt.

Der südkoreanische Hersteller hat eine fettabweisende Beschichtung bereitgestellt, die jedoch minimal ist. Die gute Nachricht ist, dass es einen Sensor zur automatischen Helligkeitsanpassung gibt. Für diese können wir sagen, dass es ausreicht, an einem sonnigen Tag mit einem Smartphone auf der Straße zu arbeiten. Die Informationen auf dem Bildschirm sind lesbar.

Die Anzeigeeinstellungen sind minimal. Es gibt: einen Nachtmodus; eine Möglichkeit, die Größe und den Stil der Schriftart zu ändern, Zooms und andere.

Die Helligkeit variiert zwischen 4 und 450 und der Kontrast beträgt  2050. Die werkseitige Kalibrierung des Bildschirms erfolgt mit Würde, aber nicht jeder kann die hohe Mindesthelligkeit mögen. Daher ist es etwas unangenehm, das Galaxy A10 abends zu benutzen.

Produktivität

Damit das Galaxy A10 auf dem Markt wettbewerbsfähig ist, hat das Unternehmen es mit einem Exynos 7 Series 7884-Prozessor ausgestattet. Das gleiche gilt auch für das Galaxy A20-Smartphone. Der RAM beträgt 2 GB (im Vergleich zum Galaxy A20 sind es 3 GB). Der interne Speicher beträgt 32 GB, und dem Benutzer stehen 22,6 GB zur Verfügung. Wenn Sie den Speicher erweitern möchten, können Sie eine microSD-Speicherkarte verwenden.

Informationen über die Leistung des Galaxy A10 werden durch Benchmark-Tests gegeben. Von ihnen verstehen wir, dass dieses Modell leicht von den Ergebnissen des Galaxy A20 abweicht. Für den anspruchslosen Benutzer reicht seine Produktivität jedoch aus, um die üblichen Aufgaben auszuführen. Mit diesem Smartphone können Sie ganz einfach leichte Spiele genießen.

Von den drahtlosen Modulen im Gerät sehen wir Wi-Fi 802.11 b / g / n sowie Bluetooth 5.0. Die schlechte Nachricht für einige wird das Fehlen von NFC sein.

Kameras

Die Hauptkamera des Galaxy A10 hat eine Auflösung von 13 MP und eine Blende von 1,9. Die Benutzeroberfläche ist einfach, mit wenigen Einstellungen und einem zufriedenstellend eingeschränkten manuellen Modus. Auf dem Hauptbildschirm ist eine digitale Doppelzoomtaste zu sehen.

Für ein Budget Gerät sieht dieses Samsung Modell nicht schlecht aus. Tagsüber sind die Fotos detailliert genug. Abends sind die Ergebnisse schwächer, aber wenn Sie eine gute Lichtquelle bereitstellen, werden Sie zufriedenstellende Aufnahmen genießen. Es fehlt ein dynamischer Bereich.

Die Frontkamera des Galaxy A10 hat 5 Megapixel und eine Blende von 2. Die Kamera funktioniert gut.

Mit diesem Modell der A-Serie können Sie Full HD-Videos mit 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Es gibt keine Stabilisierung.

Autonome Arbeit

Das Samsung Galaxy A10 ist mit einem Akku mit einer Kapazität von 3400 mAh ausgestattet. Wenn bei den älteren Modellen die Benutzer auf 4000 mAh eingestellt sind, sehen wir hier weniger Kapazität. Die niedrige Bildschirmauflösung und der ausreichend wirtschaftliche Prozessor müssen jedoch berücksichtigt werden. Dann stellt sich heraus, dass die autonome Arbeit auf einem hervorragenden Niveau ist. Der Ladevorgang dauert fast 24 Stunden bei aktivem Betrieb. Bei eingeschaltetem Bildschirm dauert etwa 5,5 Stunden. Die Batterie wird linear entladen. Deshalb  gibt es keine starken Kapazitätsverluste. Wenn Sie die Belastung reduzieren, können Sie mit 1,5 bis 2 Arbeitstagen rechnen.

Wenn Sie sich auf Schnellladetechnologie verlassen, ist dieses Gerät nicht für Sie. Der Hersteller hat diese Technologie in dem Modell nicht eingebaut.

Das Galaxy A10 bietet drei Optionen zur Optimierung des Batterieverbrauchs: optimierte, durchschnittliche Einsparungen und maximale Energieeinsparungen. Das vollständige Aufladen des Akkus dauert 2 Stunden.

Software

Das Modell wird mit einem Android 9-Betriebssystem mit OneUI Schnittstelle geliefert. Diese Lösung ist sehr funktional und leicht. Dieselbe Schnittstelle wird in den Flaggschiffen des Unternehmens verwendet.

Ein paar Worte zu den Multimedia Funktionen des Galaxy A10. Im Smartphone finden Sie ein eingebautes Video mit der Möglichkeit, Shows aufzuzeichnen. Die Kopfhörer arbeiten als Antenne. Für Musik ist zusätzlich zu den Equalizern und Standardeinstellungen auch Dolby Atmos vorhanden.

Standardanwendungen werden durch einen Taschenrechner, einen Dateimanager, einen Diktiergerät und andere Anwendungen dargestellt, die für eine komfortable Arbeit mit dem Telefon erforderlich sind.

Schlussfolgerung, Vor- und Nachteile

Schließlich müssen wir sagen, dass das Galaxy A10 ein Budget Smartphone aus der neuen A-Serie ist. Zu den Vorteilen des Modells zählen das angenehme Design und der attraktive Preis, die Leistung und die Kamera. Wir sollten die hervorragenden Ergebnisse der autonomen Arbeit nicht vergessen.

Dieses Modell spricht diejenigen unter Ihnen nicht an, die sich für kontaktlose Zahlungen an den Fingerabdruckscanner und NFC halten.

Vorteile:

  • Aussehen;
  • Qualitätsverarbeitung;
  • Kameras;
  • Autonomie;
  • Preis.

Nachteile:

  • Fehlen eines Fingerabdruckscanners;
  • Fehlen von NFC;
  • Langsamer Betrieb des Gesichtsscanners.

Smartphone vergleichen Kommentare Auf Teilen Auf Teilen Fehlerbericht

Ähnliche smartphones:


Samsung Galaxy A10 - Kommentare und Meinung

Technische datenVideoReviewVergleichen
Do Not Enter